Quinn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ElemonsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Der Dreizehnjährige hat momentan wenig Lust auf Schule, Pflichten und Verantwortung. Insofern ist er insgeheim fast schon froh, dass er in der Atomwelt gelandet ist, wo statt Schulalltag wilde Abenteuer auf ihn warten. Dazu kommen noch seine ziemlich coolen Kräfte, mit denen er die Elemonster dort zu neuen, mächtigeren Kreaturen verbinden kann. Wenn sie nur leichter einzusetzen wären und ohne diesen Chemiekram zu wissen! Denn Geduld und Lernen gehören nicht gerade zu Quinns großen Stärken.
+
[[Image: Quinn.png|thumb|Quinn]] Der Dreizehnjährige hat momentan wenig Lust auf Schule, Pflichten und Verantwortung. Insofern ist er insgeheim fast schon froh, dass er in der Atomwelt gelandet ist, wo statt Schulalltag wilde Abenteuer auf ihn warten. Dazu kommen noch seine ziemlich coolen Kräfte, mit denen er die Elemonster dort zu neuen, mächtigeren Kreaturen verbinden kann. Wenn sie nur leichter einzusetzen wären und ohne diesen Chemiekram zu wissen! Denn Geduld und Lernen gehören nicht gerade zu Quinns großen Stärken.
  
 
Eigentlich ist er ein guter, einfühlsamer Kerl, der seine Unsicherheit aber oft hinter markigen Sprüchen und coolem Gehabe zu verstecken sucht. Im Laufe seiner Abenteuer in der Atomwelt wächst er jedoch immer besser in seine Rolle als Elemeister hinein und lernt, Verantwortung für die Gruppe zu übernehmen.
 
Eigentlich ist er ein guter, einfühlsamer Kerl, der seine Unsicherheit aber oft hinter markigen Sprüchen und coolem Gehabe zu verstecken sucht. Im Laufe seiner Abenteuer in der Atomwelt wächst er jedoch immer besser in seine Rolle als Elemeister hinein und lernt, Verantwortung für die Gruppe zu übernehmen.

Aktuelle Version vom 12. Juli 2016, 08:02 Uhr